Alfred Scherz Verlag

(251 - 275)

(Die schwarzen Kriminalromane)


251
Thomas B. Reagan

Mittwoch, 13 Uhr 15


252
Michael Innes

Unternehmen Pax


253
Jeremy Potter

Mord in drei Sätzen
(Harard Chase)

1. Auflage 1966 (gebunden)


254
Jeffrey Ashford
(PSEUDONYM von Roderic Jeffries)

Das Scherbengesicht


255
Agatha Christie

Karibische Affäre
(A Caribbean Mystery)

1. Auflage 1966
4. Auflage 1973

auch erschienen als:

Scherz 726
Scherz
1487



256
Ross Macdonald
(Pseudonym von
Kenneth Millar)

Gänsehaut


257
Rex Stout

Verworrene Fäden
(2 STORIES)

  • Der nächste Zeuge
    (The Next Witness)
  • Wenn ein Mann mordet ...
    (When A Man Murders)

1. Auflage 1966

auch erschienen als:

Scherz 717
Scherz
1304
Scherz
1717


258
Robert L. Pike (=Fish)

Die Rache des anderen
(The Quarry)

1. Auflage 1966


259
Nicholas Blake

Der Totenvogel
(The Deadly Joker)

1. Auflage 1966


260
Hilda Lawrence

Die verschwundenen Pfeile
(A Time To Die)

1. Auflage 1966

auch erschienen als:

Scherz 1076 (Titel: Die verirrten Pfeile)



261
Colin Cooper

Verhexter Mond
(Demon´s Moon)

1. Auflage 1966


262
Agatha Christie

Die Mausefalle und andere Fallen

6 Stories

  • Die Mausefalle
  • Das Asyl
  • Die letzte Sitzung
  • Die Doppelsünde
  • Schwanen-Gesang
  • Vierundzwanzig Schwarzdrosseln

1. Auflage 1966
2. Auflage 1969
4. Auflage 1973
6. Auflage 1977
8. Auflage 1980
10. Auflage 1984

auch erschienen als:

Scherz 1103


263
Mignon Good Eberhart

Der Mörder bittet um Antwort
(R.S.V.P. Murder)


264
Patricia Moyes

Laß Tote ruhen
(Johnny Under Ground)

1. Auflage 1966


265
Kelley Roos
(Audrey & William Roos)

Der unberechenbare Zeuge
(Necessary Evil)

1. Auflage 1966



266
Mildred Davis

Abgründe
(The Dark Place)


267
Jeffrey Ashford

Der Schänder
(The Hands Of Innocence)

1. Auflage 1966


268
George Davis

Die Mörder sind müde
(Friday Before Bank Holiday)

1. Auflage 1966


269
Brian Cleeve

Die Füchsin


270
Pierre Boileau

Sechsmal tödlich
(Six crimes sans assassin; 1961)

1. Auflage 1967



271
Michael Underwood

Irrtum inbegriffen


272
Phyllis A. Whitney

Schwarzer Bernstein


273
Dorothy L. Sayers

Der Mann, der Bescheid wußte
(Hangman´s Holiday)

1. Auflage 1967
2. Auflage 1969
4. Auflage 1977


274
Jeffrey Ashford
(Pseudonym von Roderic Jeffries)

Meineid zu Höchstpreisen
(Consider The Evidence; 1966)

1. Auflage 1967


275
Agatha Christie

Feuerprobe der Unschuld oder Tödlicher Irrtum
(Ordeal By Innocence)

2. Auflage 1967
5. Auflage 1973
7. Auflage 1977



226 - 250
zur Scherz-Übersicht
276 - 300

krimisammlung - Startseite - Impressum