Heyne

(1475 - 1500)


1476
Lawrence Block

Zwölf Mädchen und der Supermann
(Tanner´s Twelve Swingers)

2. Auflage 1973


1477

Ellery Queen´s Kriminal-Magazin 33
(STORIES)

Auflage 1972


1478
Don Pendleton

Der Mafia-Killer. Die Todesmannschaft
(The Executioner´s Death Squad)

Auflage 1972


1479
Robert Crawford (Hugh C. Rae)

Komm mit und stirb
(The Marksman)

Auflage 1972


1480
Anthony Berkeley
(Pseudonym von Anthony Berkeley Cox)

Der verschenkte Mord



1481
William P. McGivern

Seine dunkelste Stunde
(The Darkest Hour)

Auflage 1972

auch erschienen als:

Heyne 1054
Heyne 1777


1482
Hugh Pentecost
(Pseudonym von Judson Philips)

Das Todesspiel


1483
Emile Gaboriau

Die Affäre Lerouge
(L´Affaire Lerouge)

Auflage 1972


1484

Ellery Queen´s Kriminal-Magazin 34
(STORIES)

Auflage 1972


1485
A. H. Z. Carr

Sein Freund und Mörder



1486
Lawrence Block

Hot Pants lassen Mörder kalt


1487

???


1488

???


1489
Igor Sentjurc

Der Teufel braucht Liebe

Auflage 1972


1490
Charles Williams

Heiß weht der Wind von Yukatan
(Scorpion Reef)

Auflage 1972

auch erschienen als:

Heyne 15
Heyne
1002
Heyne
1812
in Heyne
2011



1491
S. S. van Dine
(Pseudonym von Willard Huntington Wright)

Mordakte Drachensee


1492

Ellery Queen´s Kriminal-Magazin 35
(STORIES)

Auflage 1972


1493

???


1494

???


1495

???



1496
Hugh Pentecost
(Pseudonym von Judson Philips)

Der Club der mordenden Erben


1497
Doris Miles Disney

Witwe mit kleinen Fehlern


1498
Robert L. Fish (= Pike)

Alle meine Mörderlein
(Rub-A-Dub-Dub)

Auflage 1972


1499
R. Austin Freeman

Der rote Daumenabdruck
(The Red Thumb Mark)

Auflage 1972


1500

Ellery Queen´s Kriminal-Magazin 36
(STORIES)

Auflage 1972


1451 - 1475
zur Heyne-Übersicht
1501 - 1525

krimisammlung - Startseite - Impressum