Heyne

(1426 - 1450)


1426

???


1427
Hugh Pentecost
(Pseudonym von Judson Philips)

Das Ende eines Party - Girls


1428
David Goodis

Begräbnis auf besonderen Wunsch


1429
Frederic Brown

Wir haben Oma umgebracht


1430

Ellery Queen´s Kriminal-Magazin 26/39
(STORIES)

Auflage 1971



1431
A. A. Milne

Das Geheimnis des roten Hauses
(The Red House Mystery)

auch erschienen als:

Heyne 1839


1432
Cornell Woolrich (George Hopley)

Adrese: Friedhof
(The Black Angel)

Auflage 1971


1433
William Arden

Drei Tote in dieser Woche


1434

???


1435
John Goodey

Lieber feig als kalt im Sarg



1436
Miles Tripp

Mord stand nicht im Horoskop
(A Man Without Friends)

Auflage 1971


1437
Will Squerent

Ein Strick für deinen zarten Hals


1438
A. E. W. Mason

Die Tote in der Villa Rose
(At The Villa Rose)

Auflage 1971


1439
Lou Cameron

Tizianrot und tot
(File On A Missing Redhead)

Auflage 1971


1440
Angus Hall

Adam schrubbt die Fliesen blank
(Qualtrough)

Auflage 1971



1441

Ellery Queen´s Kriminal-Magazin 27
(STORIES)

Auflage 1971


1442
William Marsh

Die böse Saat


1443
Robert Crawford
(Hugh C. Rae)

Totenhemd GmbH


1444
Elizabeth Lee

Mörder-Mixtur


1445
Francis Iles
(Pseudonym von Anthony Berkeley Cox)

Vor der Tat
(Before The Fact)

2. Auflage 1972

auch erschienen als:

Heyne 1843



1446
John D. MacDonald

Die Frau im Silbersarg
(The Long Lavender Look)

auch erschienen als:

Heyne 2217


1447

Ellery Queen´s Kriminal-Magazin 28
(STORIES)

Auflage 1971


1448
Charles Runyon

Ein schöner Platz zum Sterben
(No Place To Hide)

Auflage 1971


1449
Robert Crawford
(Hugh C. Rae)

Mord nach tausend Tagen
(Cockleburr)

Auflage 1971


1450
S. S. van Dine
(Pseudonym von Willard Huntington Wright)

Mordakte Benson
(The Benson Murder Case)

auch erschienen als:

DuMont 1089 (Titel: Der Mordfall Benson)


1401 - 1425
zur Heyne-Übersicht
1451 - 1475

krimisammlung - Startseite - Impressum