Paar-Datenbank

Henrich Batenbrock/Wieschebuer (/Hötten)

* 08.12.1785 in Gladbeck
+ 08.05.1851 in Gladbeck

Kotten "in der Wiesche" (Batenbrock) in Ellinghorst
?????
Da seine Kinder aber den Namen Hötten tragen, nehme ich an, dass er auf den
Kotten Schnieder/Hötten in Gladbeck-Ellinghorst (Nr. 2) umgezogen ist (!?!?!)

ELTERN
Johann Bernard Batenbrock
  (11.09.1740)
oo (20.04.1773)
Anna Catharina Neul
  (08.10.1743 - 03.04.1820)

oo (07.05.1811 in Gladbeck)

Anna Catharina Loeker (/Schnieder/Hötten)

* 26.11.1769 in Kirchhellen
+ 1846 in Gladbeck

Eltern: Joes Theod. Löcker, Maria Schwillen
Taufpate: Vincentius Böcker
Taufpatin: Gertrud ?Vienken?
(Im Neul-Artikel war diese in 3. Ehe mit Brinkmann verheiratet, im Hötten-Artikel war es korrekt ihre Tochter)
Ehefrau auf Kotten Schnieder/Hötten in Gladbeck-Ellinghorst (Nr. 2)
(+ 23.09.1861 ?? als A.C. Batenbrock gt. Hötten)

[oo I (14.10.1794) Johann Bernard Hötten/Schnieder]


ELTERN
Theodor Loeker
  (* um 1735)
oo (26.09.1759)
Anna Maria Schwillen (Große Wilde !?!)
  (* um 1735)

Sie Witwe (1811)

2 Kinder
1.  Theodor Hötten  (14.02.1812 - 14.02.1812)
2.  Johann Henrich Hötten  (27.04.1816 - 19.01.1894)
Tagelöhner in Ellinghorst (Bottroper Str.)
  oo (21.10.1841) Gertrud Tiemann (/Hötten)


Homepage von Volker Niermann - 21.01.2018 - Impressum

Alle Angaben ohne Gewähr. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der veröffentlichten Daten (siehe Impressum).

Weitere Angebote auf volker-niermann.de:
Vokas Krimisammlung - Goldmann - Heyne - rororo - Scherz - Ulstein Abi91-RGW - Ruhr-Gymnasium Witten