Tenbusch

Hof in Gladbeck-Rentfort (Nr. 40|43|44)

1660: Herman zum Busche (Haus Brabeck)
1815: Hausnummer 40 (Lagerbuch 43), dann: 44


Bernard Tenbusch
oo Gertrud Quäling

Erbtochter:
Anna Maria Tenbusch (1756)
oo (1785) Bernard Im (Kleine) Natrop/Linderot

Scheinbar erbt den Hof zunächst der

Sohn:
Johann Theodor Tenbsuch/Im (kleine) Natrop/Linderot (1786)
oo (1817) Anna Maria Agnes Zurhausen

den Hof. Die Familie hat Kinder in Gladbeck bis 1826 und verzieht danach - aus welchen Gründen auch immer - nach Waltrop.
Der Hof geht dann an seinen

Bruder:
Johann Bernard Tenbusch/Im (kleine) Natrop/Linderot (1789)
oo (1816) Anna Catharina Rottmann

Sohn:
Theodor Tenbusch
oo (1843) Agnes Kampbaur/Vogelpoth

Sohn:
Johann Tenbusch (1846-1903)
oo I (1875) Anna Maria Agnes Gosepath
oo II Wilhelmine Ketteler


Verweise:

Höfe und Kotten in Gladbeck-Rentfort
Liste

Höfe und Kotten in Gladbeck
Liste


Homepage von Volker Niermann - 23.09.2018 - Impressum

Alle Angaben ohne Gewähr. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der veröffentlichten Daten (siehe Impressum).

Weitere Angebote auf volker-niermann.de:
Vokas Krimisammlung - Goldmann - Heyne - rororo - Scherz - Ulstein Abi91-RGW - Ruhr-Gymnasium Witten