Backhaus (Mertmann/Merten, Bernard)

Kotten in Gladbeck-Zweckel (Haus-Nr. 39|41)

(Winkelstraße 26)
vgl. auch Mertmann/Merten, Henrich (Nr. 7)

Lehrer/Schulrat Theodor Holländer hat in den Gladbecker Blättern einen Artikel
"Zur Geschichte des Kottens Backhaus" veröffentlicht:

"Das Besitztum des Schreinermeisters Theodor Holländer in Zweckel, Winkelstraße 26, hat im Volksmunde die Bezeichnung >Backhus in dä Perdekämpe<..."

"... Backhus Kotten gehörte nebst einigen anderen Kotten zu dem Hofe Heidtfeld. Im Jahre 1771 erhielten die Eheleute Johann Mertens und Susanna Schroer den Kotten in Erbpacht..."

Erbfolge:
Johann Merten to Döveling (1731)
(Sohn von Johann Henrich Merten to Döveling und Anna Höllentorp)
oo (1764) Susanna Elisabeth Schroer

Sohn:
Johann Bernard Merten to Döveling (1774-1827)
oo (1799) Maria Catharin Arnsmann

Sohn:
Johann Theodor Mertmann (1802-1892)
oo (1829) Anna Catharina Lucas/Lucks

Sohn:
Joseph Mertmann (1831-1917)
oo (1859) Anna Maria Prior

Erbtochter:
Agnes Mertmann (1863-1954)
oo (1887) Theodor Holländer


Verweise:

Höfe und Kotten in Gladbeck-Zweckel
Liste

Höfe und Kotten in Gladbeck
Liste


Homepage von Volker Niermann - 20.09.2018 - Impressum

Alle Angaben ohne Gewähr. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der veröffentlichten Daten (siehe Impressum).

Weitere Angebote auf volker-niermann.de:
Vokas Krimisammlung - Goldmann - Heyne - rororo - Scherz - Ulstein Abi91-RGW - Ruhr-Gymnasium Witten