Claes im Brinckamp (Clasbur) (später Kettler)

Kotten in Gladbeck-Zweckel (Haus-Nr. 29|31)

Weiherstraße 38
gehört nach Haus Beck

Erbfolge:

Nicolaus Claes in der Heide (* um 1705)
oo (vor 1732) Margaretha Buesmann

Sohn:
Johann Theodor Clasbuer (1731-1781)
oo (um 1762) /Anna Maria Mehring

Sohn:
Henrich Clasbuer (1766-1852)
oo (1799) Anna Weymann

Nichte:
Maria Agnes/Anna Maria Hendeler (/Clas) (* 1814)
oo (1844) Theodor Weber (/Claes)

Bette (1939):
Ihr Sohn zieht nach Gelsenkirchen.
Den Hof pachtet Bernhard Mertmann aus Rentfort, verheiratet mit Franziska Burhoff {Hasebrink} {1866-1873}. Später ist er vom Grafen Wolff-Metternich gekauft worden. Es pachtete ihn H. Kettler (* Bottrop 7.1.1820), der vorher Pächter auf Rapphofsmühle bei Marl war und A. M. Leineweber aus Buer-Heege geheiratet hatte.


Verweise:

Höfe und Kotten in Gladbeck-Zweckel
Liste

Höfe und Kotten in Gladbeck
Liste


Homepage von Volker Niermann - 19.07.2018 - Impressum

Alle Angaben ohne Gewähr. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der veröffentlichten Daten (siehe Impressum).

Weitere Angebote auf volker-niermann.de:
Vokas Krimisammlung - Goldmann - Heyne - rororo - Scherz - Ulstein Abi91-RGW - Ruhr-Gymnasium Witten