in der Wiesche (Breuer/Altschulte)

Kotten in Gladbeck-Brauck

Bette:
Der Kotten lag an der Ostseite der Welheimer Straße. 1766 heiratet die Erbtochter A. Gertrud in der Wiesche den Joh. Theodor Breuer, der 1761 die Witwe Marg. Schulte-Pelkum geehelicht hatte. Theodor Breuer wurde auch der alte Schulte genannt; deshalb hatte die Familie Breuer gt. in der Wiesche auch den Beinamen Altschulte.


Verweise:

Höfe und Kotten in Gladbeck-Brauck
Liste

Höfe und Kotten in Gladbeck
Liste


Homepage von Volker Niermann - 20.09.2018 - Impressum

Alle Angaben ohne Gewähr. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der veröffentlichten Daten (siehe Impressum).

Weitere Angebote auf volker-niermann.de:
Vokas Krimisammlung - Goldmann - Heyne - rororo - Scherz - Ulstein Abi91-RGW - Ruhr-Gymnasium Witten